Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Samstag, 24.06.2017
Aktuell 8055 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Fachhochschule Darmstadt - PFFH-Technikum [Fernstudium, privatrechtlich]

Rechtsform: GmbH, Leitung: Thomas Kirchenkamp

Das PFFH-Technikum ist ein Institut der staatlich anerkannten Wilhelm Büchner Hochschule – University of Applied Sciences - (ehemals Private FernFachhochschule Darmstadt - PFFH). Im Februar 2008 firmierte die PFFH neu und agiert nun unter dem Namen Wilhelm Büchner Hochschule.

Mit über 5 000 Studierenden ist die staatlich anerkannte Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Das Studienangebot richtet sich schwerpunktmäßig an Berufstätige und umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement.

Das PFFH-Technikum bietet berufsbegleitend drei Aufstiegs-Lehrgänge zur Vorbereitung auf die staatliche Prüfung zum

  • Elektrotechniker
  • Maschinentechniker
  • Mechatroniktechniker

Vorteile des PFFH-Technikums

  • Modernes Fernstudienmaterial mit industrieüblichen Software-Tools.
  • Regelmäßiger Samstagsunterricht vor Ort.
  • Individuelle und persönliche Betreuung – per Telefon, E-Mail, im Online-Campus oder im Unterricht.
  • Alle Fernlehrgänge sind staatlich zugelassen.
  • Flexible Studienorganisation, bei der sich Beruf und Weiterbildung vereinbaren lassen.
  • Vier Wochen kostenloses „Teststudium“.

3 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Techniker/in - Elektrotechnik (Information/Kommunikation) (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht, 1 Kurs)  i 
Techniker/in - Maschinentechnik bzw. Maschinenbautechnik (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht, 1 Kurs)  i 
Techniker/in - Mechatronik (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht, 1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, 1 Kurs zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
PFFH-Technikum Ein Institut der Wilhelm-Büchner-Hochschule
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Tel: 06157/ 80 64 15
Fax: 06157/ 80 64 01
Kontakt: Studienberatung
www.pffh-technikum.org
info@pffh-technikum.org
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Anbieternummer: 1493
Erstellt: 22.06.05, Geändert: 22.06.16

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur