Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Dienstag, 27.06.2017
Aktuell 7907 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

AKAD University

Rechtsform: GmbH, gegründet 1959, Leitung: Rektor Prof. Dr. Torsten Bügner, CEO Prof. Dr. Ronny Fürst

Art der Einrichtung: Mit jahrzehntelanger Erfahrung und über 60.000 erfolgreichen Absolventen ist AKAD ein erfahrener Experte für das nebenberufliche Fernstudium.

Zielgruppe/Programm: Das AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet, die sich neben dem Beruf weiterbilden wollen. Die AKAD University bietet ca. 60 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen MBA, Master, Bachelor und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur.

  • MBA-Studiengänge: Entrepreneurship und Innovation, General Management und Talentmanagement
  • Master-Studiengänge: Betriebswirtschaftslehre, Global Management and Communication, IT-Management, Systemisches Management und Nachhaltigkeit, Technisches Management und Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Bachelor-Studiengänge: Betriebswirtschaftslehre, Dienstleistungsmanagement, Digital Engineering und Angewandte Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Financial Services Management, International Business Communication, Maschinenbau, Mechatronik, Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen
  • Hochschulzertifikate: Weiterbildung auf Bachelor- und Master-Niveau in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik und Kommunikation & Kultur.

Erfolgssicherung: 96 Prozent der Absolventen schaffen ihren Abschluss auf Anhieb und konnten danach ihre Karriere ausbauen und ihr Gehalt um durchschnittlich 29 Prozent steigern.

Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen über die Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, ACQUIN und ZeVA sowie die Zulassung durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht.

Lehrmethoden: Das Fernstudium ermöglicht es Studierenden, mit optimal aufbereiteten Studienmaterialien sowie mit digitalen Lernmethoden wie Prüfungscoachings und Web Based Trainings, sich zeit- und wohnortunabhängig weiterzubilden. Je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse besteht die Möglichkeit, an ergänzenden Seminaren an der AKAD University in Stuttgart teilzunehmen.

Konditionen: AKAD-Studierende können ihre Prüfungen bundesweit an 33 Prüfungszentren ablegen. Anmeldung zum Studium und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

Weitere Details regeln die Teilnahmebedinungen

Wikipedia: Anbieterdarstellung in der Wikipedia

Siehe auch -> Filialen mit anderen Schwerpunkten:

69 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Bachelor (Studium, 180, 210, 240 Leistungspunkte, 12 Kurse)  i 
Bachelor of Arts (Studium, 5 Kurse)  i 
Bachelor of Engineering (Studium, 5 Kurse)  i 
Bachelor of Science (Studium, 2 Kurse)  i 
Betriebswirt/in - Technisch (IHK) (geprüft, PrüfO vom 22.11.04, 1 Kurs)  i 
Bilanzbuchhalter/in (PrüfO vom 25.08.09, 1 Kurs)  i 
Diplom (Studium, 4 Kurse)  i 
Diplom-Wirtschaftsinformatiker/in (staatlicher Hochschulabschluss, 1 Kurs)
Dolmetscher/in / Übersetzer/in (PrüfO vom 01.01.18, 3 Kurse)  i 
Fachwirt/in - Wirtschaft (PrüfO vom 26.08.08, 1 Kurs)  i 
Master (Studium, 300 Leistungspunkte, 10 Kurse)  i 
Master of Arts (Studium, 3 Kurse)  i 
Master of Business Administration (3 Kurse)  i 
Master of Engineering (Studium, 1 Kurs)  i 
Master of Science (Studium, 3 Kurse)  i 

Zertifikate - aktuelle Angebote

Cambridge Business English Certificate Higher (C1) (1 Kurs)  i 
Cambridge Business English Certificates (BEC, 1 Kurs)
Cambridge Certificate in Advanced English (C1) (1 Kurs)  i 
Cambridge First Certificate in English (B2) (1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, 3 Kurse zur Förderung)  i 
BAföG (Studenten) (26 Kurse zur Förderung)  i 
Fernstudium (22 Kurse zur Unterrichtsart)  i 

Anbieteradresse
AKAD University
Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Tel: 0800 - 22 55 888
Fax: 0711/ 81 495-999
Kontakt: Kundenberatung
www.akad.de
beratung@akad.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlich anerkannter Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 4
Erstellt: k.A., Geändert: 07.12.16

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur