Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Donnerstag, 24.08.2017
Aktuell 9255 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Preis eines Kurses

files/hh/mann_50plus.jpg

Preisangaben in Euro sollten alle Kurse aufweisen, sofern Preise eine wichtige Rolle spielen. Das ist meist der Fall, wenn sie privat zu zahlen sind. Folgende Preiselemente addieren sich zu den Gesamtkosten einer Weiterbildung und sollten vorab klar sein:

  • Der Gesamtpreis enthält die Kosten, die zum Erreichen des ausgewiesenen Zieles nötig sind.

  • Mehrwertsteuer ist immer Bestandteil eines Gesamtpreises. (Möglichkeiten des Vorsteuerabzugs sind kein Informationsbestandteil des Preises).

  • Zusatzkosten (ggf. Prüfungsgebühr, Lehrmaterial, Ratenzahlung, Semesterbeitrag) sind meist Leistungen von Dritten. Soweit sie erheblich sind, werden sie extra ausgewiesen, unter Preishinweise. Im Zweifel nachfragen, was die Preisangabe abdeckt!

  • Nebenkosten wie z.B. Anfahrt, Unterkunft, Kinderbetreuung, Verpflegung oder Einkommensausfall sind i.d.R. nicht im Kurspreis enthalten. Sie entstehen zwar nicht direkt durch den Unterricht, sind aber nötig, um daran teilzunehmen.

  • Einen Preisnachlass bieten einige Bildungseinrichtungen für besondere Zielgruppen wie z.B. Arbeitslose, Schüler, Rentner, Mitglieder. Details sind ggf. zu erfragen!

  • Die Anzahl der Gesamtstunden die der Preis einschließt, wird in Unterrichtsstunden angegeben. D.h. eine Unterrichtsstunde dauert eine dreiviertel Zeitstunde.

  • Anbieter haben in WISY die Möglichkeit Sonderpreise für Last-Minute-Angebote bekannt zu geben.

Die Ergebnisliste lässt sich nach Preisen sortieren (auf- oder absteigend) durch Anklicken der Preisspalte.

skww/box.gif Genauere Hinweise

core10/box-black.gif Allgemeinere Hinweise

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur