Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Samstag, 23.06.2018
Aktuell 6052 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Beethoven

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Fast gleichlautend heißt es im Finale von Beethovens Oper Fidelio und im Finale der Neunten Sinfonie: "Wer ein solches Weib errungen, mische seinen Jubel ein." Das Ideal des Hohen Paares und die Idee der Befreiung durch die Liebe der geliebten Frau durchzieht Beethovens Werk und verbindet sich an markanten Stellen mit seinem Freiheitsideal, am deutlichsten in den beiden genannten Werken. Zugleich handelt es sich hier um Beethovens persönlichstes Thema, seiner Sehnsucht nach erfüllter Liebe. Das gilt besonders für mehrere seiner Lieder und für den Liederzyklus An die ferne Geliebte. Biographische Zeugnisse (wie der Brief an die Unsterbliche Geliebte) und historische Zeugnisse sollen dabei einbezogen werden. Von hier aus werden wir auch andere Werke Beethovens erschließen: Weitere sinfonische Werke, ausgewählte Streichquartette und vor allem auch die zum Teil sehr persönliche Klaviermusik.
Wir wollen Beethovens Musik gemeinsam anhören und uns Zeit für das Gespräch nehmen. Die Auswahl der Werke gibt damit zugleich einen repräsentativen Blick auf Beethovens Gesamtwerk frei.

Kosten inkl. Übern. u. FS im Hotel Haar, Worpswede und VP im Niels-Stensen-Haus:
239,00 Eur (DZ) / 245,00 Eur (EZ)

Anmeldeschluss: 20.02.2018

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
14.03.18 - 16.03.18
15:00 - 13:00 Uhr
3 Tage
(24 Std.)
Nachmittags
Mi. und Fr.
max. 12 Teiln.
239 € Worphauser Landstr. 55
28865 Lilienthal

Leitung: Wolfgang Wangerin

Info und buchen direkt bei der KEB

3 Termine
vom 14.03.2018 bis 16.03.2018

N10314 a-(9)
Anbieteradresse
Kath. Erwachsenenbildung - Geschäftsstelle Worphausen/Lüneburg
Worphauser Landstraße 55
28865 Lilienthal-Worphausen
Tel: 04208-895076
Fax: 04208-895078
Kontakt: Heike Grotheer, Hans Werner Meyer, Mo-Fr 8:30-13:30 Uhr
www.keb-net.de/Default.aspx?f..
worphausen@keb-net.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur