Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Freitag, 27.04.2018
Aktuell 8047 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Sterben, Trauer, Tod - Sterbebegleitung und Trauerarbeit in der Betreuungsarbeit - Jährliche Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI (§ 87b Abs. 3 SGB XI a.F.)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Sterben heißt Leben bis zum Schluss - und das in Würde. Die Teilnehmer*innen dieses Seminars sensibilisieren ihr Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit des Mitschwingens, der Empathie. Gleichzeitig wird der Blick für die Situation der Angehörigen geschärft. Sie lernen die nonverbale Kommunikation, wie Gestik und Mimik des Sterbenden, zu verstehen und zu übersetzen sowie die Möglichkeiten der physischen, psychischen und geistigen Begleitung Sterbender kennen. Die Teilnehmer*innen erlangen die Fähigkeit, für sich selber "Seelenhygiene" zu betreiben sowie einerseits Nähe, andererseits eine gesunde Distanz den Sterbenden gegenüber zu leben. ? Die Bedeutung des Sterbens und die eigene Sichtweise ? Persönliche Erfahrungen mit Sterben und Abschied nehmen ? Sinnvolle Balance zwischen Nähe und Distanz, Nähe-Distanz-Probleme ? Eigene "Seelenhygiene" ? Nonverbale Kommunikation und das richtige Zuhören und Hinschauen ? Sterbebegleitung bei Demenzkranken ? Trauerarbeit und Einbindung der Angehörigen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
17.04.18 - 18.04.18
09:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Di. und Mi.
max. 20 Teiln.
185 € Plathnerstr. 3A
30159 Hannover

LEB-BIZ Hannover
2 Tage , 2 Tage , Mehrtagesveranstaltung
Leitung: Kathrin Hachmann , Beffort, Jean-Paul

Info und buchen direkt bei der LEB

521-1-61047-2018
Anbieteradresse
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur