Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Sonntag, 20.08.2017
Aktuell 9424 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

BKrFQG - Ladungssicherung für Berufskraftfahrer

Anerkannte Weiterbildung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Rechtliche Hinweise

  • Gesetze und Verordnungen
  • Verantwortung und Haftung
  • Rechtliche Folgen mangelhafter Ladungssicherung

Physikalische Grundlagen

  • Kenntnisse über die wirkenden Kräfte während der Fahrt
  • Reibung
  • Standsicherheit
  • Richtige Verteilung der Ladung
  • Auswirkung der Überladung auf die Achse
  • Fahrzeugstabilität und Schwerpunkt

Wirkende Massenkräfte

  • Berechnung der Nutzlast eines KFZ oder einer Fahrzeugkombination
  • Berechnung des Nutzvolumens

Fahrzeugaufbauten

  • Aufbauarten
  • Vorhandene Zurrpunkte

Die Ladung

  • Arten von Verpackungen und Lastträgern
  • Kenntnisse über die wichtigsten Kategorien von Gütern

Hilfsmittel zur Ladungssicherung

  • Feststell- und Verzurrtechniken
  • Richtige Verwendung der Zurrgurte
  • Überprüfung der Haltevorrichtungen
  • Einsatz des Umschlaggeräts
  • Abdecken mit einer Plane und Entfernen der Plane
  • Ablegereife
  • Weitere Hilfsmittel und deren Anwendung

Erfahrungsaustausch

Nutzen: Kraftfahrer müssen sich im öffentlichen Straßenverkehr so verhalten, dass niemand zu Schaden kommt. Beim Gütertransport muss der Fahrer zusätzlich wissen, wie die Ladung zu sichern und zu transportieren ist. Unzureichende Ladungssicherung ist leider noch immer eine der Hauptursachen für schwerste Unfälle. Der Fahrer muss die entsprechenden Regeln und Vorschriften zur Ladungssicherung kennen und anwenden können.

Um bei der Ladungssicherung Fehler zu vermeiden, ist es wichtig, sich mit den gesetzlichen und technischen Bestimmungen vertraut zu machen und die physikalischen Gesetze zu kennen, die beim Transport von Gütern auf der Straße wirken. Nach dem Besuch dieses Seminars können Sie die erforderlichen Maßnahmen zur Ladungssicherung richtig einschätzen und die vorhandenen Hilfsmittel zur Ladungssicherung richtig kombinieren und nutzen, um sich somit rechtssicher zu verhalten.

Dieses Ausbildungsmodul zählt zu den Themenbereichen: Gesundheit, Verkehrs - und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik.

Teilnehmerkreis: Gewerbliche LKW -Fahrer mit mehr als 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und deren Kombinationen; mit diesem Seminar erwerben Sie einen Baustein der nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) geforderten Weiterbildung (5 Module mit je 7 Stunden im Zeitraum von 5 Jahren).

Abschluss: Bescheinigung gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) - Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Bereich: Logistik / Berufskraftfahrer-Qualifikation
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Abschluss: Berufskraftfahrer/in (IHK) (Ausbildungsberuf, PrüfO vom 01.10.06) i
Abschlussart: Berufskraftfahrer/in (nach BBiG und BKrFQG) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
10.08.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(10 Std.)
Ganztägig
Do.
max. 20 Teiln.
95 €
inkl. 15 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 10 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/BKF-LaSi/10082017-1
10.08.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(10 Std.)
Ganztägig
Do.
max. 20 Teiln.
s.o.
95 €
inkl. EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
/
UE: 10 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/BKF-LaSi/1.82017-1
19.08.17
08:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(10 Std.)
Wochenende
Sa.
max. 20 Teiln.
95 €
inkl. 15 EUR MwSt.
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig


UE: 10 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/BKF-LaSi/19082017-1
19.08.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(10 Std.)
Wochenende
Sa.
max. 20 Teiln.
s.o.
95 €
inkl. EUR MwSt.
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig
/
UE: 10 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/BKF-LaSi/1.82017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur