Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Dienstag, 24.10.2017
Aktuell 7211 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

BR 3: Agieren statt reagieren! - Betriebsverfassung - Soziale Angelegenheiten

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Für alle, die bereits das Einführungsseminar für Betriebsratsmitglieder (BR1) besucht haben.

Unser Seminar "Agieren statt reagieren" vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse über die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats und zeigt Ihnen gleichzeitig anhand praktischer Beispiele auf, wie der Betriebsrat seine Rechte im Betrieb optimal wahr - nehmen und durchsetzen kann.

Der Betriebsrat kann in wichtigen sozialen Angelegenheiten, wie z.B. bei Regelungen zur Arbeitszeit, zum Urlaubsplan, zum Arbeits- und Gesundheitsschutz oder zur betrieblichen Lohngestaltung nicht nur reagieren, sondern selbst initiativ werden und zugunsten der Beschäftigten Betriebsvereinbarungen durchsetzen - notfalls sogar erzwingen.

Ihre Kompetenz in Richtung aktiver Mitbestimmung zu schulen, ist das Ziel dieses Seminars. Dem intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden wird dabei ein hoher Stellenwert beigemessen.

Themenschwerpunkte:

  • Agieren statt reagieren: Initiativrechte des Betriebsrats
  • Wer darf was? Mitbestimmungsrechte und die Grenzen der Mitbestimmung
  • Hier sprechen Experten: Der Einsatz von Sachverständigen
  • Die Zielgerade: Abschluss von Betriebsvereinbarungen
  • Die Einigungsstelle: Wissenswertes über Zuständigkeit und Verfahren

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
08.05.17 - 12.05.17
10:00 - 13:00 Uhr
5 Tage
(36 Std.)
Vormittags
Mo. und Fr.
max. 18 Teiln.
1302 € Rauschenwasser 78
37120 Bovenden

Teilnahmegebühr: 830,00 Eur, Versorgung/Unterkunft: 472,00 Eur, Tagungspauschale: 198,00 Eur, Preishinweis: mit Übernachtung: 830 Eur + 472 Eur | ohne Übernachtung: 830 Eur + 198 Eur
Umfang: 36 Stunden
Dozent/in: Martin Bretzler

Info und buchen direkt beim Anbieter

837031
14.08.17 - 18.08.17
10:00 - 13:00 Uhr
5 Tage
(36 Std.)
Vormittags
Mo. und Fr.
max. 18 Teiln.
s.o.
830 € Rote Straße 19
Göttingen

Teilnahmegebühr: 830,00 Eur, Tagungspauschale: 150,00 Eur, Preishinweis: Im Seminarpreis ist keine Übernachtung enthalten. Gern organsieren wir eine Unterkunft für Sie.
Umfang: 36 Stunden
Dozent/in: Burkhardt Böse

Info und buchen direkt beim Anbieter

837032
16.10.17 - 20.10.17
10:00 - 13:00 Uhr
5 Tage
(36 Std.)
Vormittags
Mo. und Fr.
max. 18 Teiln.
s.o.
830 € Rote Straße 19
Göttingen

Teilnahmegebühr: 830,00 Eur, Tagungspauschale: 150,00 Eur, Preishinweis: Im Seminarpreis ist keine Übernachtung enthalten. Gern organsieren wir eine Unterkunft für Sie.
Umfang: 36 Stunden
Dozent/in: Daniel Weidmann

Info und buchen direkt beim Anbieter

837033
Anbieteradresse
Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) in Niedersachsen e.V. Region Göttingen
Rote Straße 19
37073 Göttingen-Zentrum
Tel: 0551 47188
Fax: 0551 48170
übliche Geschäftszeiten
www.bw-verdi.de/vor-ort/goett..
goettingen@bw-verdi.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur