Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Dienstag, 19.06.2018
Aktuell 6154 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Mediation Grundausbildung - Grund- und Praxiskurs für alle Berufsgruppen

Mediation - Vermittlung im  Konflikt Was kann Mediation leisten?Konflikte entstehen überall dort, wo Menschen miteinander zu tun haben. Denn jeder Mensch ist einzigartig und hat unterschiedliche Bedürfnisse, Reaktionsweisen, Meinungen und Ziele. Dadurch kann es zu Konflikten kommen, die eine Auseinandersetzung erfordern. Der Streit ist das Austragen dieses Konfliktes.In Politik, Wirtschaft, Umwelt, Arbeitsplatz, Schule, Nachbarschaft und Familie gilt nur zu oft: Nicht nur aus Harmoniestreben, sondern auch aus taktischem Interesse soll der Konflikt verhindert und der Streit vermieden werden. Tatsächlich führt die Konfliktvermeidung bei den Beteiligten zu Ärger, Wut und Enttäuschungen. Was wiederum dazu führt, dass Konfliktherde sich enorm ausweiten und Lösungen in weite Ferne rücken können.Ziele der Mediation

  •   Konfliktmechanismen erkennen und abschalten
  •   Gemeinsamkeiten in den Vordergrund stellen
  •   Win-win-Situationen erreichen
  •   Lösungen in kooperativer Form erarbeitenMediation ist ein Konfliktlösungsverfahren, das sich auch bei schärfster Konfrontation und hohen Widerständen bewährt hat. Die Zusatzausbildung Mediation richtet sich an alle,
  •   die Interesse an einer konstruktiven Streitkultur haben.
  •   für die gewaltfreie Auseinandersetzung eine Lebenseinstellung ist.
  •   die einvernehmliche Lösungen bei einem Konflikt wünschen.
  •   die Mediation in ihr berufliches Fortkommen einbeziehen möchten.Unsere Zusatzausbildung Mediation steht allen Berufsgruppen offen. Haben Sie bereits einmal die Vorzüge einer Mediation erfahren und möchten sich durch eine Fortbildung neue berufliche Möglichkeiten schaffen? Die Zusatzausbildung Mediation besteht aus einem Grundkurs und einem Praxiskurs, sie kann berufsbegleitend besucht werden. Kleine Gruppen mit maximal 16 Teilnehmenden garantieren effektives Lernen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer/-innen unserer Zusatzausbildung Mediation eine Ausbildungsurkunde nach den Standards des Bundesverband Mediation e.V. (BM e.V.)  Grundsätze der beruflichen Weiterbildung Die berufliche Weiterbildung Mediation orientiert sich an den Standards und Ausbildungsrichtlinien des Bundesverband Mediation e.V.. Sie sind gekennzeichnet von verantwortlichem Handeln, Qualitätssicherung und offener Sichtweise. Sie erfüllt die Rechtverordnung des Mediationsgesetzes.

    Freistellung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber:

    Nach § 37 Abs. 6 BetrVG i. V. mit § 40 BetrVG, § 40 in V. mit § 37,1 NPersVG, § 39,5 BremPersVG i.V. § 41,1 BremPersVG, § 19,3 MVGK i. V. § 30,2 MVGK, sowie nach § 46,6 BPersVG und § 96,4  SGB IX. Der Personal-/Betriebsrat/MAV muss in seiner Sitzung einen entsprechenden Beschluss zur Teilnahme an der Schulung fassen und dem AG rechtzeitig bekannt geben. Ein Themenplan ist der Mitteilung beizufügen. Frauenbeauftragte, Gleichstellungsbeauftragte sind frei gestellt nach § 10 Abs. 5 Bundesgleichstellungsgesetz oder vergleichbaren Regelungen und nach § 15 Abs. 4 des Bremischen Landesgleichstellungsgesetzes.

    Die Termine dieses Durchgangs:

    Modul 1:  17. - 19. August 2018Modul 2:  14. - 16. September 2018Modul 3 und 4 (BU-Woche):  22. - 26. Oktober 2018Modul 5:  23. - 25. November 2018Modul 6:  25. - 27. Januar 2019Modul 7 und 8 (BU-Woche):    18. - 22. Februar 2019Modul 9:  22. - 24. März 2019

    Sonstiges Merkmal: Grundlagen (Lernzielniveau)

    Zeiten, Orte

    Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

    ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
    17.08.18 - 24.03.19
    14:00 - 15:30 Uhr
    7 Monate
    (200 Std.)
    Wochenende
    Fr. und So.
    3490 € Hannover

    Anmeldegebühr: 50,00 Eur, Teilnahmegebühr: 3.440,00 Eur
    Umfang: 200 Stunden

    Info und buchen direkt beim Anbieter

    368017
  • Anbieteradresse
    Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) in Niedersachsen e.V. Region Hannover
    Goseriede 10
    30159 Hannover-Zentrum
    Tel: 0511-12 400 414
    Fax: 0511-12 400 422
    Übliche Geschäftszeiten
    www.bw-verdi.de/vor-ort/hanno..
    hannover@bw-verdi.de

    Anbieterdetails anzeigen...
    Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
    Bildungsberatung Niedersachsen
    Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
    nds.kursportal.info/g7951

    Willkommen auf dem
    niedersächsischen Weiterbildungsportal!

    Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

    Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

    Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

    Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

    Mobile Version

    Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


    Hier geht's zur mobilen Version

    Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

    Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

    weiterlesen

    Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur