Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Donnerstag, 21.06.2018
Aktuell 6134 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Gewaltfreie Kommunikation - Die Sprache des Friedens

Gewaltfrei miteinander reden, ist nicht so einfach. Wir haben in unserem gesellschaftlichen Umfeld gelernt, das, was wir oder andere tun, zu bewerten: als gut, weniger gut, schlecht oder inakzeptabel.

Durch ständig bewertendes Denken aber verlieren wir unseren unvoreingenommenen Blick und den Kontakt zu unseren Mitmenschen - und zu uns selbst. Die Folge: Wir erregen Widerstand, Abwehr und Ablehnung. Die Aneignung gewaltfreier Kommunikationsformen entspricht dem Erlernen einer neuen Haltung und Sprache.

Das Konzept der gewaltfreien Kommunikation erfordert Aufmerksamkeit. Als Gegenleistung dafür gibt es eine konstruktive, wertschätzende Haltung im Lebensumfeld und mehr Verständnis in Gesprächssituationen. Es gelingt eher, Lösungen in Konflikten im persönlichen, beruflichen oder politischen Bereich demokratisch und friedlich herbeizuführen. Ärger und Stress werden durch einfühlsames und doch selbstbehauptendes Kommunizieren vermieden.

ACHTUNG:
Die Seminare in Wolfsburg, Gifhorn und Braunschweig werden ohne Übernachtung und Verpflegung angeboten!

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
20.08.18 - 24.08.18 5 Tage Mo. und Fr. 124 € 4039
05.11.18 - 09.11.18 5 Tage Mo. und Fr.s.o. 124 € s.o. 4080
26.11.18 - 30.11.18 5 Tage Mo. und Fr.s.o. 124 € s.o. 4089

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Arbeit und Leben Niedersachsen (alle Geschäftsstellen)
Arndtstr. 20
30167 Hannover
www.aul-nds.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur