Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Donnerstag, 19.04.2018
Aktuell 8635 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

LL.M. Competition and Regulation

Der international ausgerichtete und vollständig in englischer Sprache durchgeführte Competition & Regulation LL.M. bietet Ihnen die Möglichkeit, sich berufsbegleitend im Feld des Wettbewerbs- und Regulierungsrechts zu spezialisieren und sich so erfolgreich auf dem juristischen Arbeitsmarkt zu positionieren. Sie erwerben nicht nur Fachwissen im sensiblen Bereich des Wettbewerbs- und Regulierungsrechts, sondern neben juristischen auch ökonomische Kenntnisse, um entsprechenden Fragestellungen aus rechtlicher und wirtschaftlicher Perspektive begegnen zu können. Im LL.M.-Studium belegen Sie während der zwei Semester Studienzeit sowohl juristische als auch ökonomische Module. So befassen Sie sich unter anderem mit Themen wie Sectorial Regulation, Competition Economics oder State Aids. Darüber hinaus widmen Sie sich auch überfachlichen Themen wie Führung oder Ethik.

Der LL.M. startet zweimal jährlich im April sowie Oktober.

An wen richtet sich der LL.M.?
Der LL.M. richtet sich an berufserfahrene Professionals mit einem ersten abgeschlossenen Studium und englischen Sprachkenntnissen, die sich in den Bereichen des Wettbewerbs- und Regulierungsrechts berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten.

Zugangsvoraussetzungen:

  • erster berufsqualifizierenden rechts- oder wirtschaftsrechtlichen Hochschulabschluss, in dem vertiefte relevante Rechtskenntnisse vermittelt wurden (andere Abschlüsse fachnaher Studiengänge können ebenfalls anerkannt werden)
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr
  • besondere Englischkenntnisse

Abschlussbezeichnung:
Master of Laws - LL.M. (staatlicher Abschluss)

Weitere Informationen zum Competition and Regulation LL.­M.­

Sonstiges Merkmal: Unterrichtssprache ENGLISCH (Kursmerkmal)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.10.18 - 31.03.20
Beginnt jährlich
18 Monate Mo., Di., Mi., Do., Fr. und Sa.
max. 25 Teiln.
8750 €
zzgl. ca. 360 € Semesterbeiträge pro Semester (enthalten ein optionales Semesterticket für Niedersachsen)
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg

Berufsbegleitendes Fernstudium: insgesamt 3 Präsenzphasen kombiniert mit E-Learning, angeleitetes Selbststudium mit Lehrmaterialien (Bücher, Skripte)

k. A.

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Leuphana Universität Lüneburg - Professional School
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Tel: 04131.677-2972
Fax: 04131.677-2981
Kontakt: Sekretariat Weiterbildung
www.leuphana.de/ps
ps@leuphana.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur