Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Dienstag, 24.10.2017
Aktuell 7211 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Metropolen Europas: Vilnius / Politisches und gesellschaftliches Leben in Litauen

Metropolen Europas: Vilnius

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Vilnius ist die Hauptstadt Litauens und mit ca. 540.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Sie liegt an der Mündung der Vilnia in den Fluss Neris. Die Stadt war als Hauptstadt Litauens das administrative Zentrum eines ausgedehnten Großreiches, das auf dem Höhepunkt seiner Macht zeitweise von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer reichte. Ab dem 16. Jahrhundert schufen italienische Baumeister zahlreiche Bauwerke im Stil des Barock, und noch heute verfügt Vilnius über eine der ausgedehntesten Altstädte in Osteuropa, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Vilnius galt seit seiner Gründung als eine der liberalsten Städte Europas, die im Lauf ihrer Geschichte Juden aus Mitteleuropa und Russland Schutz vor Verfolgung bot. Als ?Jerusalem des Nordens? wurde Vilnius zu einem Zentrum der jüdischen Kultur und Aufklärung. Im Holocaust verlor die Stadt fast sämtliche jüdischen Bewohner und somit die Hälfte ihrer Bevölkerung.

Die Region Vilnius ist heute ein industrielles Zentrum mit enormen Entwicklungsreserven, und Litauen ist seit 2004 Mitglied der EU und seit Januar 2015 Teil der Eurozone. Fachgespräche, Betriebsbesuche und Informationsrunden zu wirtschaftlichen Aspekten, zur Situation der gewerkschaftlichen, zur kulturellen, sozialen und politischen Lage sind Bestandteil dieses Seminars.

TN-Gebühren: 610,00 EUR inkl. Unterkunft im Einzelzimmer/Halbpension (Doppelzimmer mit Angabe des Zimmerpartners 465,00 EUR)

Aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen bei Programmbesuchen in Ministerien, Botschaften und Betrieben benötigen wir zusätzlich noch Ihre Personalausweis Nr. und Ihr Geburtsdatum.

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Unterrichtsart: Studienreisen
Thema: Kultur (Themenzweig Medien, Kunst, Mode, PR) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.08.17 - 18.08.17 6 Tage Wochenende
Bildungsurlaub
Fr. und So.
610 € Vilnius 3811
Anbieteradresse
Arbeit und Leben Niedersachsen (alle Geschäftsstellen)
Arndtstr. 20
30167 Hannover
www.aul-nds.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur