Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Samstag, 23.06.2018
Aktuell 6052 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Die Balance halten können - Bildungsurlaub auf Spiekeroog / Strategien und Methoden des Stressabbaus und der Stressvermeidung

Der Bildungsurlaub vermittelt in einem ganzheitlichen Konzept Strategien und Methoden des Stressabbaus bzw. der Stressvermeidung. In einer Kombination aus dem Wissen über ausgewogene Ernährung, der Schulung von Entspannung, Bewegung und Körperwahrnehmung in Theorie und Praxis oder speziellen Atemübungen können Ruhe und Gelassenheit wieder erspürt und aktiv gefördert werden. Ziel ist es, Belastungssituationen bewusst und kompetent bewältigen zu können und eine neue Balance und Ausgeglichenheit im Arbeitsalltag zu erreichen.

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
30.09.18 - 05.10.18
15:00 - 11:45 Uhr
6 Tage
(40 Std.)
Nachmittags
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und So.
max. 11 Teiln.
460 €

Familienferienstätte "Haus Winfried", Süderloog 24, Spiekeroog

460 Euro für Doppelzimmer (Dusche/WC) und Vollpension, zzgl. Kurtaxe (3,30 Euro/Tag), eigene Anreise, (EZ-Zuschlag 10 Euro bzw. 25 Euro)

Leitung: Desirée Wielers
Umfang: 6 Termine

Das Zimmer ist während des Aufenthaltes selbst sauber zu halten.
Letzte Mahlzeit am Abreisetag: Frühstück plus selbst zusammgestelltes Lunchpaket für die Abreise.
Um Mithilfe beim Auf- und Abtragen der Speisen durch die Teilnehmer wird gebeten.
Anerkannt nach dem Niedersächsischen Gesetz über den Bildungsurlaub (NBildUG). Für die Beantragung des Bildungsurlaubs bekommen Sie von uns einen Anerkennungsbescheid für Ihren Arbeitgeber. Hierfür benötigen wir von Ihnen das Formular "Statistische Angaben" a

Info und buchen direkt beim Anbieter

18B2106

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Volkshochschule der Stadt Osnabrück GmbH
Bergstraße 8
49076 Osnabrück
Tel: 0541/323-2243
Fax: 0541/323-4347
Mo, Di, Mi, Fr 9-13 Uhr; Do 9-13 und 14-17 Uhr - An jedem letzten Freitag im Monat bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.
www.vhs-os.de/
info@vhs-os.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur