Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Donnerstag, 19.10.2017
Aktuell 7493 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Kundenorientiert telefonieren / Wie Sie Ihr Unternehmen am Telefon freundlich und kompetent repräsentieren

Am Telefon vertreten Sie Ihr Unternehmen täglich nach innen und außen. Häufig sind Sie die erste Kontaktperson für einen neuen Gesprächspartner und die Qualität dieses Kontaktes beeinflusst nachhaltig langfristige Geschäftsbeziehungen.
Eine Telefonstimme kommt zwangsläufig sehr nah, da wir den Hörer direkt an unser Ohr halten. Deshalb empfinden wir es als angenehm, wenn eine Stimme einen guten Klang hat, nicht zu schrill, nicht zu laut oder zu leise ist. Wir mögen es, wenn unser Gesprächspartner angemessen langsam und deutlich spricht. Und schließlich ist es wichtig, dass sich ein Dialog entwickelt und wir das Gefühl haben, mit unserem Anliegen freundlich angehört und ernst genommen zu werden.
Mit nützlichen Kenntnissen und entsprechender Übung ist es jedem Mitarbeiter möglich, das Unternehmen am Telefon freundlich und kompetent zu repräsentieren. Oft fehlt einfach nur das richtige "Handwerkszeug". Sie lernen, wie Sie Ihre Stimme wirkungsvoll einsetzen können und wie selbst Mimik und Gestik über das Telefon "transportiert" werden. Kundenorientierte Gesprächstechniken helfen Ihnen, Telefonate sicher und souverän zu führen, auch wenn die Situation einmal schwierig wird.
Inhalte:

  • Kundenorientierung am Telefon: was bedeutet das?
  • Wirkung von Stimme, Sprache, Mimik und Gestik
  • Kompetenz am Telefon vermitteln
  • Der erste Eindruck - die richtige Begrüßung
  • Reiz- und Negativformulierungen vermeiden
  • Aktives Zuhören
  • Der letzte Eindruck - der Gesprächsabschluss
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Methoden:

  • Vortrag
  • Gesprächssimulationen
  • Gruppenarbeit
  • Rollenspiele

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
20.11.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag Ganztägig
Mo.
max. 10 Teiln.
78 € Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn

a vhs115 Allgem. U-Raum
Umfang: 1 Termin
Leitung: Ivonne Pool

Förderung durch die Koordinierungsstelle möglich (siehe Menüpunkt "Service & Downloads / Fördermöglichkeiten")

Info und buchen direkt beim Anbieter

1725926

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Volkshochschule Grafschaft Bentheim
Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn
Tel: 05921/8365-0
Fax: 05921/8365-10
Kontakt: Anmeldung, Mo-Mi 8.30-12.30 u. 14-16.00 Uhr, Do 8.30-12.30 u. 16-18 Uhr, Fr 8.30-12.30 Uhr
www.vhs-grafschaft-bentheim.de
info@vhs-nordhorn.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur