Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Dienstag, 22.05.2018
Aktuell 7245 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Datenschutz - Betriebsvereinbarungen und Mitarbeiterdaten

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Haftung vermeiden - Mitarbeiterdaten rechtssicher verarbeiten

Grundlagen Datenschutz und Mitarbeiterdaten

  • Rechtliche Hindernisse bei der Verarbeitung von Mitarbeiterdaten
  • Unwirksamkeit von Einwilligungen der Mitarbeiter
  • Wechselwirkungen Datenschutz und Mitbestimmung
  • Pflichten des Betrieblichen Datenschutzbeauftragten und des Betriebsrats

Betriebsvereinbarungen zur Datenverarbeitung

  • Kompetenzen des Betriebsrats
  • Neue Spielregeln bei Betriebsvereinbarungen und Datenschutz
  • Abgleich mit den Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Nutzung und Kontrolle von Kommunikationsmitteln (E-Mail, Internet etc.)

  • Vom Arbeitgeber gestellte Geräte
  • Eigene Geräte (Bring your own device)
  • Urlaubsvertretung und Mail-Nutzung

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Mitarbeiterkontrollen

  • Taschen-, Spindkontrolle etc.
  • Videoüberwachung

Datenaustausch im Konzern

Mitarbeiterbefragungen

Beispiel einer Betriebsvereinbarung

  • Aufbau und Inhalt
  • Wirksamkeitshindernisse

Rechte und Pflichten des Betriebsrats

  • Unterlassungsansprüche
  • Einschaltung von Beratern
  • Haftung für Kosten

Haftung und Risiken der Geschäftsleiter und Mitarbeiter

  • Datenschutzrechtliche Sanktionen
  • Schadensersatzhaftung
  • Arbeitsrechtliche Folgen

Nutzen: Im Seminar erfahren Sie die erforderlichen Kenntnisse und rechtlichen Rahmenbedingungen zum Thema Betriebsvereinbarungen und Mitarbeiterdaten: Die Verarbeitung von Mitarbeiterdaten ist durch das Gesetz regelmäßig unzureichend geregelt. Sobald es sich um die Einsicht in die Mails des kranken Kollegen, der Urlaubsvertretung, die Kontrollen von Mitarbeitern oder die Nutzung von Smartphone, Tablet, Laptop und PC handelt, bewegen sich die damit betrauten Mitarbeiter und Geschäftsleiter in einem rechtlich höchst unsicheren Gebiet.

Eine rechtssichere Lösung bietet hier zum Beispiel der Abschluss von Betriebsvereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat. Aber auch ohne die Mitwirkung des Betriebsrats ist die Datennutzung in bestimmten Grenzen möglich. Das Seminar unterstützt Sie, mit Mitarbeiterdaten in zulässiger Weise umzugehen.

Zielgruppe: Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Mitglieder der Geschäftsleitung und Betriebsratsmitglieder, die einen Überblick über die datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Bereich der Verwendung von Mitarbeiterdaten erhalten wollen.
Hinweis: Betriebsvereinbarungen sind an die neue EU -Datenschutzgrundverordnung anzupassen!
Das Seminar berücksichtigt bereits die Rechtslage nach der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem neuen BDSG.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Unternehmensführung / Datenschutz
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Zu diesem Kurs finden zur Zeit keine Termine in Niedersachsen statt, in anderen Bundesländern jedoch schon. Sie finden diese Termine im länderübergreifenden Wisy-Portal http://kursportal.info.

Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur