Das Weiterbildungsportal
für Niedersachsen

Samstag, 20.01.2018
Aktuell 7424 Angebote

Logo Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Hilfe | Seite druckeni
Anleitung: Suchwörter durch Komma trennen, z.B. Spanisch, Hannover oder Rhetorik, VHS Meppen … i

« Zurück

Moderne Mitarbeiterführung

Die zeitgemäße Motivation und Führung von Mitarbeitern

Themenbereich: Unternehmensführung / Management/Führung

Inhalt:
Mitarbeiterführung: Bedeutung, Ziele und daraus resultierende Aufgaben

  • Klarheit, Verbindlichkeit, Konsequenz und Vorbildwirkung
  • Auswirkungen von Digitalisierung und Industrie 4.0
  • Führen vor dem Hintergrund von Globalisierung und demografischem Wandel
  • Mitarbeiter führen - von der Personalauswahl bis zur Trennung
  • Zeit finden für die Wahrnehmung von Führungsaufgaben

Zeitgemäßes Führungsverhalten

  • Führen macht einsam! - Auswirkungen und Gegenmaßnahmen
  • Leistungs- und Mitarbeiterorientierung ist kein Widerspruch
  • Selbstreflexion zum eigenen Führungsstil
  • Situativ angemessen führen

Der Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Mitarbeitermotivation

  • Früher weicher Faktor - heute Schlüssel für den langfristigen Unternehmenserfolg
  • Auswirkungen von Demotivation
  • Identifikation fördern und Demotivation verhindern
  • Möglichkeiten zur Erfassung und Verbesserung des aktuellen Betriebsklimas

Moderne Führungsinstrumente für die Praxis

  • Mit einer Kommunikationsstruktur den Informationsfluss organisieren
  • Leistung bewerten - gerecht und transparent
  • Mitarbeiter- und Feedbackgespräche
  • Zielvereinbarungen

Führungskräfte führen

  • Führungsleitbilder entwickeln und leben
  • Ein Führungsteam mit gemeinsamer Ausrichtung aufbauen und weiterentwickeln
  • Von der Unternehmensphilosophie über Abteilungs- zu Team- und Mitarbeiterzielen

Praxisempfehlungen

  • High Potentials identifizieren, binden und entwickeln
  • Der richtige Umgang mit Low Performern
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Diskussion schwieriger Situationen aus Ihrem Führungsalltag

Nutzen: In der heutigen Arbeitswelt gestaltet sich die Führung von Mitarbeitern immer herausfordernder. Unsere spezielle Weiterbildung für Führungskräfte zeigt Ihnen ein klares Bild einer zeitgemäßen Leitung von Mitarbeitern auf. Das Seminar Mitarbeiterführung legt den Schwerpunkt auf die praktische Umsetzung Ihrer Aufgaben als Vorgesetzter: Wie gehe ich mit problematischen Situationen im Führungsalltag um? Wie lassen sich schwierige Mitarbeiter führen? Welche speziellen Instrumente stehen mir dabei zur Verfügung? Wie kann ich gleichzeitig meine Mitarbeiter führen und motivieren? Unsere themenspezifischen Führungskräfteseminare beantworten Ihnen diese Fragen.

Durch die Teilnahme am Mitarbeiterführungsseminar gewinnen Sie mehr Sicherheit für das professionelle und überzeugende Wahrnehmen Ihrer Führungsverantwortung. Sie nehmen Ideen für die Weiterentwicklung einer Führungskultur in Ihrem Verantwortungsbereich aus dem Seminar mit. Nutzen Sie unsere Weiterbildung Mitarbeiterführung außerdem zu einem Gedanken - und Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften - für einen kollegialen Transfer auf Augenhöhe.

Als Führungskraft in leitender Position sind Sie stark eingebunden in das Tagesgeschäft. Gleichwohl ist es Ihnen bewusst, dass das Entwickeln von Strategien, das Setzen von Zielen sowie das Fordern und Fördern von Mitarbeitern zu Ihren eigentlichen Kernaufgaben gehören. Mitarbeiterführung ist eine ständige strategische Herausforderung, besonders in der aktuellen Diskussion zu den tiefgreifenden Veränderungen in der Arbeitswelt. Unsere Referenten arbeiten mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer des Gelernten in Ihren Berufsalltag.

Zielgruppe: Unternehmer, Firmeninhaber, Geschäftsführer, Prokuristen, erfahrene Führungskräfte

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar
Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Zu diesem Kurs finden zur Zeit keine Termine in Niedersachsen statt, in anderen Bundesländern jedoch schon. Sie finden diese Termine im länderübergreifenden Wisy-Portal http://kursportal.info.

Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Bildungsberatung Niedersachsen
Kontakt: Auf unserer Website finden Sie die Liste der regionalen Bildungsberatungsstellen, an die Sie sich wenden können.
nds.kursportal.info/g7951

Willkommen auf dem
niedersächsischen Weiterbildungsportal!

Das Weiterbildungsportal Niedersachsen hat zum Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern des Landes den Zugang zu Weiterbildung leichter zu machen. Es soll es helfen, Bildungsangebote schneller zu finden und anbieterübergreifend zu vergleichen.

Die Kursdatenbank umfasst die aktuellen Angebote (Kurse, Veranstaltungen) der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen. Die Liste der Kurse wird laufend mit den neuesten Daten aktualisiert. Links führen aus den Suchergebnissen - wo immer das möglich ist - direkt zum gefundenen Angebot auf den Websites der eigentlichen Anbieter, wo Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Kurses finden.

Mit dem Weiterbildungsportal ist Niedersachsen angeschlossen an WISY, das länderübergreifende Netzwerk von Bildungsinformationsportalen.

Das Portal wurde im November 2014 freigeschaltet. weiterlesen

Mobile Version

Auch unterwegs haben Sie mit Smartphone oder Tablet-PC stets übersichtlich Zugriff auf das aktuelle Kursangebot der öffentlich geförderten Weiterbildungs-Anbieter in Niedersachsen.


Hier geht's zur mobilen Version

Testergebnisse Weiterbildungsdatenbanken

Das "Weiter­bil­dungs­por­tal Niedersachsen" hat im bundesweiten Ranking im Weiter­bil­dungs­guide der Stiftung Warentest von ins­ge­samt 49 Weiter­bil­dungs­daten­banken zusammen mit zwei Mitanbietern den 8. Platz eingenommen.

weiterlesen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur